Reisen in Vorarlberg

Vorarlberg ist das westlichste Bundesland Österreichs. Es ist nach Wien das zweitkleinste Gebiet und weist mit der zweitkleinsten Einwohnerzahl die zweithöchste Bevölkerungsdichte auf (auch nach Wien). Es grenzt an drei Länder: Deutschland (Bayern und Baden-Württemberg über den Bodensee), Schweiz (Graubünden und St. Gallen) und Liechtenstein. Der einzige österreichische Staat, der eine Grenze zu Vorarlberg hat, ist Tirol im Osten.

Die Hauptstadt von Vorarlberg ist Bregenz (29.500 Einwohner), obwohl Dornbirn (48.700 Einwohner) und Feldkirch (33.000 Einwohner) eine größere Bevölkerung haben. Vorarlberg ist auch der einzige Staat in Österreich, in dem der lokale Dialekt nicht österreichisch-bayrisch ist, sondern ein alemannischer Dialekt; es hat daher kulturell viel mehr Gemeinsamkeit mit seiner (historisch) alemannischsprachigen Deutschschweiz, Liechtenstein, Schwaben und dem Elsaß als mit dem übrigen Österreich, Südostbayern und Südtirol.

Vorarlberg ist fast vollständig gebirgig und hat den Spitznamen “Ländle”, was “kleines Land” bedeutet

 

 

 

 

 

 

Top-Angebote für den Urlaub. Bitte Kontakt

Related Posts